Das sind wir

Oliver-Paul
Oliver-Paul kennt fast jede Kuh mit Namen.
Johannes
Johannes kümmert sich am liebsten um die Trecker.
Thomas
Thomas ist überzeugter Bio-Landwirt.
Anna
Anna ist Tierärztin und sorgt sich um die Tiere

Unser Bio-Bauernhof

Der Hof ist ein Vollerwerbsbetrieb in Familienhand mit ca. 80 Milchkühen und Nachzucht. Er wird seit 2007 nach biologischen Richtlinien geführt und ist Bioland angeschlossen. 

Die Reinheit des erzeugten Lebensmittels, sowie die Gesunderhaltung und Zufriedenheit der Tiere im Einklang mit der Natur, ist unser Grundsatz. Im Sommer haben alle Kühe auf den Hof nahen Flächen Weidegang.

Die Milch wird zum größten Teil an die Molkerei BMI geliefert . Zusätzlich wird ein Teil unserer Frischmilch von der Jausenstation in Weißenbach (Hoher Meissner) zu Käse verarbeitet ( www.jausenstation.de ) und in deren Hofladen, sowie im Kurhessen Lädchen( www.kurhessenlaedchen.jimdo.com/ ) in Melsungen vermarktet.

Die Ferienwohnung befindet sich direkt auf dem Hof im Obergeschoß. Und wer möchte, kann den Alltag in der Landwirtschaft hautnah miterleben:

Wie kommt die Milch aus der Kuh in den großen Milchtank? Wie oft kommt das Milchauto und was passiert dann? Geben all Kühe immer Milch? Wie viel? Was sind Rinder und warum geben die keine Milch? Wenn man Glück hat, erlebt man die Geburt eines Kalbes mit! Oder man ist beim Silomachen oder bei der Heuernte dabei!

Da unser Junior eine Vorliebe für ältere Maschinen entwickelt hat, sieht man manchmal die moderne, neben der ehemaligen, fast historischen Landwirtschaft. Da fällt die Entscheidung schwer, ob man lieber eine Runde auf dem großen Schlepper mitfährt, oder doch lieber hilft, die kleinen Eckballen für die Schafe zu pressen und aufzugabeln.

Neben den Kühen gehören noch 1 Hunde, sieben Katzen (incl. Hauskatze „Kuschel“)und zwölf Rhönschafe zu unserem Betrieb. Besonders Leitschaf „Lotte“ freut sich immer über einen Besuch, „Katja“ mahnt zur Vorsicht, da sie schon einmal von einem Hund gebissen wurde. Wenn man Glück hat, sind auch zahme Lämmer da, die sich über eine Streicheleinheit freuen.

Auf dem Hof befindet sich eine gemütliche Sitzecke: zum Frühstücken, in der Sonne Sitzen, Lesen oder zum Grillen.

Tretschlepper mit Zubehör (Anhänger, Güllefass…) und ein Laufrad stehen zur Verfügung.

Nach oben