Unsere Kühe

Auf unserem Hof gibt es 80 Milchkühe und ca. die gleiche Anzahl an Rinder und Kälbern. Während die Rinder im Sommer auf der Weide bleiben, werden die Kühe morgens und abends gemolken und haben nur tags Weidegang.

Wer möchte, kann gerne helfen, die Kühe von der Weide zu holen, beim Melken zu schauen oder es auch einmal selbst versuchen. Nach dem Melken werden die Kälber mit Milch aus Nuckeleimern gefüttert - auch hier ist Hilfe stets willkommen. 

Unsere Schafe

Neben den Kühen gehören noch 12 Rhönschafe zu uns. Das Leitschaf ist "Lotte". Sie hält die Herde zusammen und geht immer voran. "Katja" wurde schon einmal von einem Hund gebissen und ist deshalb besonders vorsichtig. Wenn man Glück hat sind gerade Lämmer geboren, die meist gut gelaunt über die Weide springen und gerne gestreichelt werden.

Unser Hund und die Katzen

Unsere Briar-Hündin "Lena" will einfach immer nur dabei sein.

Außerdem wohnen bei uns 7 Katzen, aber nur "Kuschel" darf in das Haus. Alle anderen freuen sich draußen über Streicheleinhaiten.